Männliche U20 wird wieder Regionalmeister

Heute konnte die Vorzeige-Mannschaft unseres VC, die älteste Jugend der U20 männlich, wieder Regionalmeister werden und ein weiteres Mal die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften buchen. Eine Reihe dieser Athleten wurde schon wiederholt Deutscher Meister, über alle Altersklassen hinweg. 

Einige von ihnen sind mittlerweile feste Größen in der Junioren-Nationalmannschaft und trainieren an den Bundes-Stützpunkten . Linus Weber steht sogar auf dem Sprung in die A-Nationalmannschaft, mit der er im letzten Jahr bereits Vize-Europameister werden konnte. ” Nun ist es an uns, aus diesen verschieden trainierenden Spielern wieder eine Einheit zu formen” so Trainer Schulz. Dies ist bereits beeindruckend gelungen, denn in Nordhausen konnten alle Spiele gegen Nordhausen, Dresden und Leipzig gewonnen werden. Damit werden unsere Recken wieder an den Deutschen Meisterschaften, in diesem Jahr am 11./12. Mai in Oldenburg, teilnehmen. Für einige stellt dies den Abschluss einer einmalig erfolgreichen Jugend dar und ist so auch ein besonders emotionaler Höhepunkt.

Für den VC Gotha spielten: Eric Burggräf, Robert Werner, Lucas Thiel, Max Margraf, Robert Krech, Henry Begander, der aus Gera stammende Linus Weber, die vor der Saison vom Erfurter VC gewechselten Darius Gebauer, Elias Götze und Bruno Bogatzki und der vom Schmalkaldener VV stammende Fabian Stötzer.

VC Gotha - Suche

VC Gotha e.V.

Dittesstraße 16
D-99867 Gotha

Telefon: 0151 / 645 11 555
Fax: 03621 / 36 84 19
E-Mail: info@vc-gotha.de