Tabellenführung, aber ….

…. das Spiel am Sonntag gegen Marktredwitz zeigte, dass man niemals seine Gegner unterschätzen darf und immer auch gedanklich auf der Höhe des Geschehens sein muss. Das Ergebnis von 3:0 ist zunächst das erwartete. Die knappen Sätze hingegen (:23, :21, :23) zeigen, wie umkämpft es war. Dabei überboten sich beide Teams mit Eigenfehlern und teilweise haarsträubenden Fehlern.

Der individuellen Klasse einiger Spieler ist am Ende dieser Sieg zu verdanken und er zeigt, dass man sich immer jeden Punkt wieder neu erkämpfen muss. Annahmeprobleme und mangelnde Durchschlagskraft selbst bei vielen Einerblock-Situationen charakterisierten dieses Spiel. “Wir haken dieses Spiel ab, haben drei weitere Punkte gewonnen, müssen aber jetzt auch die Konzentration hoch halten, damit wir schon nächsten Samstag in Taufkirchen eine bessere Leistung abrufen können” so das Statement von Trainer Schulz.

Für Gotha spielten: Moise, Herrmann, Skup, Aßmann, Gossow, David, Henze, Fischer, Stückrad, Strzalkowski, Gorski und Margraf

VC Gotha - Suche

VC Gotha e.V.

Dittesstraße 16
D-99867 Gotha

Telefon: 0151 / 645 11 555
Fax: 03621 / 36 84 19
E-Mail: info@vc-gotha.de