Nächster Halt in Bayern

Am Sonntag wartet der nächste Spieltag, diesmal in Niederviehbach, auf unsere Volleyballer. Dabei empfängt der Tabellen-Achte den Zweiten.Doch die scheinbar deutliche Konstellation täuscht. Die Bayern waren in den letzten Spieljahren immer ein Medaillen-Kandidat und verkaufen sich trotz fast gleichen Personals in diesem Jahr unter Wert. Mittlerweile stecken sie mitten im Abstiegskampf, verloren das letzte Spiel gegen einen Abstiegskontrahenten (Marktredwitz) mit 1:3.Doch gerade das macht die Lage schwierig, denn nun brauchen sie jeden Punkt. Die Gothaer allerdings auch, denn das Ziel trotz einiger Rückschläge im Dezember bleibt immer noch der Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Dabei entspannt sich die peronelle Lage nur allmählich. Einige Kranke und Verletzte sind zurück im Training, andere haben sich neu verletzt, sodass Trainer Schulz bereits mit verschiedenen taktischen Aufstellungen liebäugelt. “Am Ziel, 3 Punkte einzusammeln, ändert das aber nichts. An der überraschenden Niederlage der Dachauer in Friedberg sieht man, dass es keine leichten Gegner gibt!” so Coach Schulz

VC Gotha - Suche

VC Gotha e.V.

Dittesstraße 16
D-99867 Gotha

Telefon: 0151 / 645 11 555
Fax: 03621 / 36 84 19
E-Mail: info@vc-gotha.de