Kurze Auswärtsfahrt nach Oelsnitz

Am Samstag fahren die Volleyballer eine eher kürzere Strecke zum nächsten Spiel nach Oelsnitz. Das Hinspiel Anfang November letzten Jahres wurde noch als Spitzenspiel angekündigt, denn damals kamen die “Sperken” als Tabellenführer nach Gotha.

Jetzt, fast drei Monate später, stecken sie mitten im Abstiegskampf, haben 14 Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter Gotha, aber nur noch zwei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Trotz dieser scheinbar klaren Konstellation erwarten die Gothaer einen heißen Tanz, denn dem Vernehmen nach kommen regelmäßig mehr als 400 Zuschauer, die ihre Mannschaft pushen werden. Zudem pflegen die Oelsnitzer einen ganz eigenen Stil, dem man erstmal begegnen muss. Nach dem deutlichen und sehr schön anzuschauenden Heimsieg gegen Deggendorf werden aber die Gothaer mit breiter Brust auflaufen und sicher den Gastgeber  nicht unterschätzen. Ziel ist ein deutlicher Sieg und damit ein weiterer Schritt in Richtung Aufstieg. Trainer Schulz stehen dem Vernehmen nach alle Spieler zur Verfügung.

Foto: Falk Böttger

VC Gotha - Suche

VC Gotha e.V.

Dittesstraße 16
D-99867 Gotha

Telefon: 0151 / 645 11 555
Fax: 03621 / 36 84 19
E-Mail: info@vc-gotha.de